Paul Heyse : Ein Schriftsteller Zwischen Deutschland Und Italien

Description

Paul Heyse, Nobelpreisträger für Literatur 1910, war einer der bekanntesten deutschen Schriftsteller im 19. Jahrhundert. Neben seinem umfangreichen novellistischen Werk galt sein vornehmliches Interesse der Kunst und Literatur Italiens. Die italienischen und deutschen Beiträger dieses Bandes gehen den aufschlussreichen Spuren nach, die diese intensive Beschäftigung hinterlassen hat. Aus methodisch wechselnder Perspektive werden Heyses Rolle als Literatur- und Kulturvermittler beschrieben, sein auf Italien bezogenes literarisches Werk - einschließlich der anspruchsvollen Nachdichtungen - analysiert und biographische Korrespondenzen vorgestellt. Diese Dimension seines Wirkens wird nicht nur rekonstruiert, sondern eingebettet in ein Gesamtwerk, dessen Reiz und Rang dabei nachhaltig zum Vorschein treten.

Details

Author(s)
Roland Berbig, Walter Hettche
Format
Hardback | 322 pages
Dimensions
148 x 210 x 20mm | 420g
Publication date
13 Mar 2001
Publisher
Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Publication City/Country
Frankfurt a.M., Germany
Language
German
Edition
New edition
Edition Statement
Neuausg.
ISBN10
3631373783
ISBN13
9783631373781